AYURVEDA VEDITA Kochschule Darmstadt
AYURVEDA VEDITA Kochschule Darmstadt

Herzlich Willkommen bei AYURVEDA VEDITA.

Tauchen Sie auf den nächsten Seiten in die Welt des Ayurveda ein.

 

Die Besonderheit des Ayurveda ist, dass es nicht erst die Heilung des Menschen anstrebt, sondern schon viel früher ansetzt. Gesundheit zu erhalten ist in dieser Lehre das Ziel.

 

Die Individualität des Einzelnen steht dabei im Mittelpunkt. Jeder Mensch ist auf körperlicher als auch auf mentaler Ebene, so wie er  geboren wurde, einzigartig.

 

Ayurveda unterscheidet 3 Bioenergien - genannt DOSHA - die sich in jedem von  uns in sehr unterschiedlich starker Ausprägung auf allen Ebenen des Körpers zeigen.

 

VATA, das Bewegungsprinzip  ist eng mit dem Nervensystem verbunden. Es verkörpert die Eigenschaften der Elemente Raum und Luft. Diese sind: rau, trocken, kalt, leicht. beweglich, veränderlich und fein. Menschen bei denen Vata vorherrscht, sind sehr rege und interessierte Menschen, die oft neue Ideen und Visionen für ihr Leben und ihre Umgebung haben. Sie sind kreativ und haben eine schnelle Auffassungsgabe durch die sie Neues schnell umsetzen können. Sie stellen sich leicht und flexibel auf neue Situationen ein. Im Negativen äußert sich das in Unstetigkeit und Unruhe.

 

PITTA, das Umsetzungsprinzip im menschlichen Organismus, setzt sich aus den Elementen Feuer und einem kleinen Teil Wasser zusammen. Seine Eigenschaften lassen sich mit heiß, beweglich, flüssig leicht, ölig, sauer und scharf beschreiben. Pitta ist für die Aufspaltung und Freisetzung der Energie im Körper verantwortlich. Menschen mit einem hohen  Pitta Anteil sind intelligent und übernehmen gerne Verantwortung und Führung. Sie können andere begeistern und erreichen ihre Ziele auf dem effizientesten Weg. Sie sind belastbar, strukturiert und zielstrebig. Im Negativen äußert sich das in Dominanz bis hin zur Aggressivität.

 

Das KAPHA Dosha steht für das erhaltende und stabilisierende Prinzip im menschlichen Organismus. Die Elemente von Wasser und Erde kommen hier zum tragen. Seine Eigenschaften sind süß, schwer, unbeweglich, weich, kalt, feucht und langsam. Es ist verantwortlich für das Lymph- und Immunsystem. Ebenso ist es an der Formbildung über das Skelett des Körpers beteiligt. Menschen mit einem hohen Kapha-Anteil sind geduldig, stark, und kontrolliert. Sie strahlen Wärme und Herzlichkeit aus. Sie sind konstant in ihren Beziehungen. Ihr Leben zeichnet sich durch Gleichmäßigkeit und Regelmäßigkeit aus. Im Negativem zeigt sich das in Trägheit und Unbeweglichkeit.